Schoko-Walnuss-Soft-Cookies

Zutaten für 60 Cookies:
• 350 g Weizen- oder Dinkelmehl, hell (405er oder 630er)
• 1/2 Tl Salz
• 175 g Rohrzucker
• 225 g Alsan, zimmerwarm
• 2 El Sojamehl
• 50 ml Wasser
• 2 Tl Weinsteinbackpulver
• 1/2 Tl Vanille, gemahlen
• 100-150 ml Sojamilch (je nach Konsistenz des Teiges)
• 100 g Zartbitterschokolade
• 100 g Schokotropfen, zartbitter
• 150 g Walnüsse (oder nach Geschmack andere Nüsse)

Zubereitung:
Die Alsan mit dem Rohrzucker, der Vanille, dem Sojamehl und dem Wasser einige Minuten mit dem Handrührer schaumig schlagen.
Mit einem Löffel das Mehl und Backpulver sowie die Sojamilch (erstmal nur 100 ml) unterheben. Der Teig sollte sehr zähflüssig sein.
Die Schokolade und die Walnüsse grob hacken, zusammen mit den unter den Teig mischen.
Mittels zweier Teelöffel kleine Häufchen des Teiges (immer ca. ein gehäufter Teelöffel voll Teig) auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech setzen. Genügend Abstand lassen, da der Teig zerläuft.
Bei 180 °C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen bis sie glodbraun sind.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s