Kürbisküchlein

1 tasse gekochter kürbis
2 tassen mehl
3/4 tasse zucker
1 ei ersatz (ich hab sojamehl genommen)
2 teelöffel backpulver
60-70 g margarine

den kürbis (hokkaido mit schale) einfach in stückchen schneiden und mit etwas wasser kochen,dann mit kartoffelstampfer zermatschen,du könntest ihn auch pürieren, aber ich finds gut, wenn noch so stückchen drin sind…es kommt einem dann ziemlich flüssig vor, aber mit dem mehl wirds ne gute konsistenz.

die margarine hab ich gleich in dem warmen kürbisbrei aufgelöst.

alle zutaten miteinander vermischen

dann einfach mit nem esslöffel häufchen aufs backblech setzen und bei 210°C für 10 – 15 min. backen.

viel spass und gutes gelingen 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s