25.10. Mitbring-Brunch mit Vegan in Halle

refwel

Das ehemalige Maritim-Hotel wird als Flüchtlingsunterkunft genutzt – Wahnwichtel und Brigadepfosten demonstrieren im Schulterschluss das Boulevard hoch und runter. Brand-anschlag auf unsere liebste Goldene Rose – wo seit einer Weile der Flüchtlings-Stammtisch stattfindet. Es brodelt in der Saale-Stadt und wir finden, es ist an der Zeit, dass wir mal wieder den Mund aufmachen. Nicht nur um Essen reinzuschieben, auch um eines ganz deutlich zu sagen:  REFUGEES WELCOME!

Wir wünschen uns eine gewaltfreie Gesellschaft, eine Gesellschaft mit offenen Armen, mit freien, gleichen Individuen. Wir positionieren uns klar gegen Krieg und Gewalt und solidarisieren uns mit denen, die ihnen ausgesetzt sind. Menschen sollen unabhängig von Glaube und Geschlecht, der Herkunft oder ihrer sexuellen Orientierung angstfrei leben können. Alle, die mit dieser Einstellung nicht d’accord gehen, sich xenophob, rassistisch, sexistisch, ableistisch, homophob äußern, hetzen oder “besorgten Bürger*innen” geistigen Brandstoff liefern, möchten wir bitten, aus unseren Reihen und von unseren Veranstaltungen zu verschwinden. Alle anderen sind überherzlich eingeladen, am Sonntag, den 25. 10., den nächsten Brunch mit uns in der Goldenen Rose zu genießen! Los geht’s 11 Uhr.

Zusammen mit Vegan in Halle und mit euch wollen wir nach der langen Sommerpause wieder gemeinsam auftischen. Eure Spenden gehen an Initiativen, die sich für Flüchtlinge engagieren. No Lager Halle engagiert sich für die Rechte Asylsuchender in Sachsen-Anhalt. Die Supermenschen waren in den letzten Monaten auch an verschiedenen Brennpunkten an der europäischen Grenze vor Ort, konnten über die Lage berichten und direkte Hilfe bieten. Deshalb bitten wir, die Initiative weiter zu unterstützen.
Falls es noch mehr Initiativen werden, sagen wir euch Bescheid. Schlagt gern auch welche vor!

Spenden könnt ihr mit eurer Brieftasche. Ihr könnt aber auch gerne was zu Essen mitbringen. Also: Entweder viel essen und viel spenden oder viel essen und viel mitbringen oder viel essen viel mitbringen und viel spenden. Noch besser. Oder nur Spenden ist auch ok.
Wenn ihr etwas mitbringt, schreibt doch bitte in die Veranstaltung auf Facebook oder hier als Kommentar, was ihr gerne mitbringen wollt. Dann können alle besser planen.

Everybody* is welcome!
*Rassist_innen kriegen nichts zu essen. Sven auch nicht.

Gemüse aller Länder vereinigt euch!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s